Nicht verzweifeln!!!

für Diabetiker ( Typ 1 )

                 Hallo libe/r Diabetiker/n !!!

 

Wenn mal was schief läuft, was weh tut oder schlechte Bz-Werte (Blutzuckerwerte) auf dem Messgerät erscheinen... nicht verzweifeln! Das passiert sicherlich ALLES mal im Diabetesleben. Trotzdem ist das KEIN Grund zu sagen: " NEIN... ich bin am verzweifeln! " Denn es gibt Tage, an denen es Berg auf und Berg ab geht. Und auch gibt es Tage, an denen du denkst : " Warum gerade ICH... ICH , der diese doofe Krankheit bekommen musste ? " Doch was wäre das Leben ohne Hindernisse? Man würde wahrscheinlich faul auf der Chouch sitzen und denken : " WANN? Wann ist es endlich Zeit, etwas zu überwinden... wann ist endlich mal was los? Deshalb will ich an alle Diabetiker sagen: " Genieße dein Leben, auch wenn du das alles durchmachen musst!" Doch muss ich auch dazusagen : Man muss etwas für seine Gesundheit tun! Denn wenn man so leichtsinnig ist und z.B. nie Blutzucker misst, ist man natürlich selbst Schuld.

 

Viel Glück!

        deine Josi

Wenn es Fragen oder sonstiges gibt, kannst du gern

in mein persönliches Gästebuch schreiben.

 

Die Untertitel der jeweiligen Seiten finden sie auf dem Streifen unter dem Inhaltsverzeichnis

Vielen herzlichen Dank für ihren Besuch, ich hoffe sie können mit meiner Wbsite für ihre Frage und Probleme eine Antwort finden!